Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Publikationen

SIEBEN DINGE, die Sie nach dem Brexit bei Reisen aus der EU ins Vereinigte Königreich oder umgekehrt

Herausgeber: Europäische Union, Amt für Veröffentlichungen

Erschienen 2018

Preis: kostenlos

Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Beschreibung

Das Vereinigte Königreich (VK) wird am Freitag, dem 29. März 2019, um Mitternacht aus der Europäischen Union (EU) austreten. Auf den Tag genau zwei Jahre zuvor hatte das VK dem Europäischen Rat sein Austrittsgesuch übermittelt. Wird das Austrittsabkommen vor dem 30. März 2019 ratifiziert, gelten die meisten rechtlichen Auswirkungen des Brexit ab dem 1. Januar 2021, d. h. nach Ablauf einer 21-monatigen Übergangszeit, die im Entwurf des Austrittsabkommens geregelt ist. Ohne Austrittsabkommen wird es keine Übergangsfrist geben. In diesem Fall gilt das EU-Recht ab dem 30. März 2019 nicht mehr für das VK bzw. im VK. Menschen, die nach dem Brexit aus dem VK in die EU27 oder in umgekehrter Richtung reisen, und Unternehmen, die Dienstleistungen im Zusammenhang mit Reisen erbringen, sollten auf diese Situation vorbereitet sein.

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at