Beilage 9248/ 2021 ( XXVIII. GP)

Mündliche Anfrage von LAbg. Peter Binder an LH-Stv. Mag. Christine Haberlander: Welche Gesundheitsreformprojekte zur Beseitigung des Haus- und Fachärztemangels in Oberösterreich werden Ihren Informationen nach angesichts zahlreicher unbesetzter Vertragsarztstellen für Allgemeinmedizin in Oberösterreich aus der allgemeinen Rücklage der oberösterreichischen Gebietskrankenkasse nach der Kassenreform durch die ÖGK in Oberösterreich finanziert oder mitfinanziert?
Eingang am 27.05.2021
Volltext/Dokumente