Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Vichtenstein

Wappen der Gemeinde VichtensteinGemeindewappen: Gespalten; rechts in Silber ein halber, schwarzer, rot bewehrter und gekrönter Adler am Spalt, links in Blau eine silberne Fichte. Gemeindefarben: Blau-Weiß

Verleihung des Gemeindewappens und Genehmigung der vom Gemeinderat am 25. März 1980 festgesetzten Gemeindefarben durch Beschluss der oberösterreichischen Landesregierung vom 9. Juni 1980.

Die Fichte bezieht sich auf den Ortsnamen, jedoch auch auf die beachtliche Forstwirtschaft; das Gemeindegebiet zählt zu den grünlandreichen Waldgebieten Oberösterreichs. - Schloss Vichtenstein, ein mächtiger Bau auf einem vom Donauufer abgesetzten Hang einer Berglehne, war von 1868 bis 1938 im Besitz der gräflichen Familie Pachta, aus deren Wappen der vordere Teil mit dem halben Adler in das Gemeindewappen übernommen wurde. - Entwurf des Wappens: Kurt Erich Schreiber, Vichtenstein

Bürgermeister seit 
Haderer Joseph31.07.1850
Greiner Anton01.01.1855
Höllinger Josef03.03.1861
Rutter Michael19.08.1864
Auinger Simon25.09.1867
Straßl Andreas21.09.1870
Aizinger Johann25.08.1873
[Vereinigt Engelhartszell]01.01.1875
[Vereinigt m. St. Aegidi]01.01.1875
Auinger Johann26.06.1882
Zeilen 1 bis 10 von 25

Legende

*1geschäftsführend / provisorisch
*2erst provisorisch, dann gewählt
*3gewählt, aber nicht angenommen
00.00.0000Datum unbekannt
01.01.genaues Datum unbekannt
(....)Wiederwahl
Name Gründung 
FF Vichtenstein01.01.1889
Zeilen: 1
Name Gründung 
V Erbauung Pfarrkirche Vichtenstein01.01.1870
Zeilen: 1
Name Gründung 
LandesbienenzüchterV oö (OGr) Vichtenstein20.12.1910
Zeilen: 1
Name Gründung 
BrandV Vichtenstein24.11.1877
Zeilen: 1

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at