Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Lawinenlagebericht des Amtes der Oberösterreichischen Landesregierung



Vorschau für: 23.02.2017

Herausgegeben am: 22.02.2017  Uhrzeit: 16:30

Vorschau Lawinengefahr
Die Lawinengefahr wird morgen weiterhin überwiegend als erheblich, unter 1200 m Höhe als mäßig eingestuft.

In den Hochlagen ist weiterhin die Schneebrettgefahr zu beachten. Hier hat sich durch Neuschnee und starken bis stürmischen Wind um West bis Nordwest frischer labiler Triebschnee gebildet. Eine Auslösung von Schneebrettlawinen ist bereits bei geringer Zusatzbelastung möglich. Die Anzahl der Gefahrenstellen nimmt mit der Höhe und in Kammnähe deutlich zu.

In den mittleren und tiefen Lagen sind aus Bereichen mit genügend Schnee spontane Feucht- und Nassschneelawinen weiterhin zu erwarten. Durch den vergangenen starken Regen wurde die Schneedecke durchfeuchtet bzw. durchnässt und hat somit ihre Stabilität verloren. Zudem gibt es morgen milde Temperaturen und oft Sonneneinstrahlung.


Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 E-Mail post@ooe.gv.at