Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Pfarrkirchen i.M.

Wappen der Gemeinde Pfarrkirchen i.M.Gemeindewappen: In Rot auf grünem, von einer goldenen Leiste gesäumtem Hügel, darin drei, zwei zu eins gestellte, goldene Lilien, ein goldenes, lateinisches Kreuz mit Kleeblattenden. Gemeindefarben: Rot-Weiß-Grün

Verleihung des Gemeindewappens und Genehmigung der vom Gemeinderat am 24. August 1979 festgesetzten Gemeindefarben durch Beschluss der oberösterreichischen Landesregierung vom 10. Dezember 1979.

Das im Wappen dominierende Kreuz verkörpert den Ortsnamen und die Bedeutung der Kirche als Mutterpfarre des bis ins 12. Jahrhundert noch wenig besiedelten Raumes im westlichen Mühlviertel. - Der Hügel kennzeichnet die Lage am sanften Höhenzug des Passauer Waldes; mit 817 m über dem Meeresspiegel ist die Siedlung der höchstgelegene Pfarrort des Bezirkes Rohrbach. - Die drei Lilien verweisen als Sinnbild der Gottesmutter auf die Marienpatrozinien "Himmelfahrt" und "vom Berge Karmel" der Pfarrkirche bzw. der Schloßkapelle und Kooperator-Expositur in Altenhof sowie die "Schmerzhafte Muttergottes" in der Loretokapelle gegenüber der Pfarrkirche. Die Lilie erinnert aber auch als Stammwappen der Salburger an die alte Grundherrschaft: 1602 erwarb Heinrich von Salburg den Sitz Altenhof; das nach einem Brand 1724 erneuerte Schloss ist noch heute im Besitz dieser Familie.

Bürgermeister seit 
Öttl Lorenz01.01.1850
Wallner Anton01.01.1850
Kiesl Josef01.01.1860
Mairhofer Mathias11.08.1864
Stallinger Josef01.01.1868
Kehrer Josef11.06.1876
Ortner Ignaz01.01.1885
(Kehrer Josef)25.07.1885
Mairhofer Josef27.05.1894
(Mairhofer Josef)01.01.1897
Zeilen 1 bis 10 von 23

Legende

*1geschäftsführend / provisorisch
*2erst provisorisch, dann gewählt
*3gewählt, aber nicht angenommen
00.00.0000Datum unbekannt
01.01.genaues Datum unbekannt
(....)Wiederwahl
Name Gründung 
FF Altenhof im Mühlkreis01.01.1914
FF Pfarrkirchen im Mühlkreis24.07.1882
Zeilen: 2

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at