Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Altenfelden

Wappen der Gemeinde AltenfeldenGemeindewappen: In Grün mit silbernem, gewelltem Schildfuß, darin ein grüner Wellenbalken, ein goldener, aufgerichteter, rotbezungter Steinbock. Gemeindefarben: Grün-Gelb

Verleihung des Gemeindewappens und Genehmigung der vom Gemeinderat am 17. März 1978 festgesetzten Gemeindefarben durch Beschluss der oberösterreichischen Landesregierung vom 24. April 1978. - Die 1983 erfolgte Erhebung zum Markt brachte keine Änderung des Gemeindewappens und der Gemeindefarben.

Das Motiv zum Gemeindewappen bildet zum einen der in der Nordkapelle der Pfarrkirche angebrachte Grabstein der Gertrude Steinpöck aus dem Jahre 1355 mit einem aufsteigenden Steinbock im "redenden" Wappen, zum anderen nimmt das Horntier aktuellen Bezug auf den 1969 im Mühltal errichteten großen Wildtierpark. - Die Wellen symbolisieren die Kleine und Große Mühl, die die natürliche östliche bzw. westliche Begrenzung des auf einem Höhenzug zwischen den beiden Flüssen gelegenen Gemeindegebietes bilden. - Entwurf des Wappens: Herbert Erich Baumert, Linz

Bürgermeister seit 
Furthmüller Georg01.01.1850
Kraml Franz27.02.1860
Dorner Michael13.07.1864
Wöss (Wöß) Josef31.10.1870
Meisinger Josef26.07.1873
Peherstorfer Johann01.01.1878
Wöss Josef01.07.1879
Bichler Mathias18.07.1882
Engleder Matias28.07.1885
Fuchs Georg01.01.1887
Zeilen 1 bis 10 von 31

Legende

*1geschäftsführend / provisorisch
*2erst provisorisch, dann gewählt
*3gewählt, aber nicht angenommen
00.00.0000Datum unbekannt
01.01.genaues Datum unbekannt
(....)Wiederwahl
Name Gründung 
FF Oberfeuchtenbach01.01.1899
FF Altenfelden01.01.1883
Zeilen: 2
Altenfelden


Arbeitslager für Juden

Ort: Doppl, MG Altenfelden
Errichtung: Sommer 1939 als Umschulungslager der Zentralstelle für jüdische Auswanderung
Betreiber des Lagers: SS
Auflösung: September 1942
Höchststand an Häftlingen: 91 Männer und Frauen
Zweck des Lagers: Bau-, Transport-, Verlade-, Steinbruch-, Forst-, Erntearbeiten
Literatur: Gruner, Zwangsarbeit, S. 308 (dort auch Quellennachweise)



Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at