Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Wartberg o.d.A.


Verleihung des Gemeindewappens und Genehmigung der vom Gemeinderat am 30. Juni 1972 festgesetzten Gemeindefarben durch Beschluss der oberösterreichischen Landesregierung vom 14. August 1972. - Die 1983 erfolgte Erhebung zum Markt brachte keine Änderung des Gemeindewappens und der Gemeindefarben.


Rot-Weiß-Schwarz sind die Farben der Hauser, eines Mühlviertler Ministerialengeschlechtes, das im 13. Jahrhundert den damals kleinen Sitz Haus, nach dem sie sich nannten, innehatte. - Das schwarze Tatzenkreuz ist ein Hinweis auf die 1964 in der ehemaligen Wenzelskirche eingerichtete Gedächtnisstätte des Bezirkes Freistadt für die Toten beider Weltkriege. - Die Wellenlinien symbolisieren die den Gemeindenamen zur Unterscheidung charakterisierende (Feld-)Aist. - Entwurf des Wappens: Herbert Friedl, Pregarten

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at