Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Tragwein


Über eine Wappenverleihung an den Markt Tragwein ist nichts bekannt. - Erster Nachweis des heute geführten Gemeindewappens im Siegel mit der Umschrift "* marckt * tragein * 1510", Abdruck auf einem Akt vom 30. Mai 1750.


Das "redende" Wappenmotiv wird mit der Sage von der Entstehung des Ortsnamens erklärt, die berichtet, dass man seinerzeit beim Kirchenbau, um diesen nicht zu verzögern, Wein zum Mörtelanmachen herbeitrug, als das Wasser knapp geworden war. - Die Schreibweise "Tragwein" lässt sich erst seit 1787 nachweisen (C. Schütz, Mappa von dem Lande ob der Enns), während früher nur Formen wie Tragen (1220/40), Trogeyn (1379), Tragein (ab 1449) begegnen.

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at