Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Natternbach

Wappen der Gemeinde NatternbachGemeindewappen: Durch einen blau-silber geteilten Wellenbalken von Silber und Rot erniedrigt geteilt; oben ein flugbereiter, schwarzer Rabe. Gemeindefarben: Blau-Weiß-Rot

Verleihung des Gemeindewappens und Genehmigung der vom Gemeinderat am 25. Februar 1967 festgesetzten Gemeindefarben durch Beschluss der oberösterreichischen Landesregierung vom 8. Mai 1967.

Wappen des Pernhart von Nadernpach nach einem Siegelabdruck an einer Verkaufsurkunde vom 11. November 1300; die Farben sind den Wappentinkturen der Schifer entnommen, die als direkte Nachkommen der Natternbacher angesehen werden. - Der Wellenbalken nimmt Bezug auf den gereihten "bach"-Namen der Gemeinde. - Entwurf des Wappens: Herbert Erich Baumert, Linz

Bürgermeister seit 
Amerstorfer Mathias31.07.1850
Obermayer Franz01.01.1855
Ratzenböck Josef19.05.1861
Brandstätter Mathias15.08.1864
Peham Franz21.09.1867
Hammer Franz22.09.1870
Berndorfer Johann02.08.1873
Marböck Josef05.08.1876
Dornetshumer Jakob22.05.1879
Ritberger Franz01.01.1883
Zeilen 1 bis 10 von 27

Legende

*1geschäftsführend / provisorisch
*2erst provisorisch, dann gewählt
*3gewählt, aber nicht angenommen
00.00.0000Datum unbekannt
01.01.genaues Datum unbekannt
(....)Wiederwahl
Name Gründung 
FF Thall, Gem. Natternbach09.06.1907
FF Tal01.01.1902
FF Natternbach01.01.1892
Zeilen: 3
Name Gründung 
Kath. BurschenV Heimgarten Natternbach10.07.1908
Zeilen: 1
Name Gründung 
PiusV (OGr) Natternbach31.12.1907
KirchenverschönerungsV Natternbach05.12.1901
Zeilen: 2
Name Gründung 
Bund dt.Öer Ostmark (OGr) Natternbach10.08.1912
Zeilen: 1

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at