Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

St.Konrad

Wappen der Gemeinde St.KonradGemeindewappen: Nach rechts verschoben gespalten von Grün und Silber mit einer grünen, die Mitte des Spaltes berührenden, rechten Spitze. Gemeindefarbe: Gelb

Verleihung des Gemeindewappens und Genehmigung der vom Gemeinderat am 18. Juni 1993 festgesetzten Gemeindefarbe durch Beschluss der oberösterreichischen Landesregierung vom 28. Juni 1993.

Das durch die klaren Heroldsbilder einer Flanke und einer aus dem linken Schildrand kommenden Spitze gebildete "K" deutet auf den Ortsnamen und steht auch als Initialbuchstabe für das Kloster Kremsmünster, dem die Pfarre St. Konrad inkorporiert ist. - Die dominierende grüne Farbe im Wappen soll als Symbol der Natur den Wald- und Wiesenreichtum der Gemeinde dokumentieren. - Entwurf des Wappens: Herbert Erich Baumert, Linz

Bürgermeister seit 
Huemer Mathias28.07.1850
Mayrhofer Paul01.01.1858
(St.Konrad b. Viechtwang)01.01.1861
Pöll Franz19.01.1900
Hummer Anton02.02.1907
Pöll Franz12.07.1910
(Pöll Franz)01.01.1929
Holzinger Josef01.01.1942
Hummer Michael25.11.1945
Pöll Johann23.10.1955
Zeilen 1 bis 10 von 16

Legende

*1geschäftsführend / provisorisch
*2erst provisorisch, dann gewählt
*3gewählt, aber nicht angenommen
00.00.0000Datum unbekannt
01.01.genaues Datum unbekannt
(....)Wiederwahl
Name Gründung 
FF St. Konrad03.07.1894
Zeilen: 1
Name Gründung 
KirchenrenovierungsV St.Konrad19.11.1908
Zeilen: 1
St. Konrad


aufgelöstes Gemeinschaftsgrab

Ort: Friedhof OG St. Konrad
Opfer:, 3 unbekannte KZ-Häftlinge auf dem Durchmarsch (keine näheren Details bekannt) im März 1945 von SS-Begleitmannschaft erschossen
Auflösung: 1952, Umbettung nach KZ-Friedhof Ebensee
Quellen: OÖLA, Identifizierung; Archiv ÖSKOÖ, Ordner Friedhöfe Gmunden Umbettungsdienst Einsatz Österreich, Ermittlungsbericht 19.11.69, betr. Identifizierung in OÖ, Gemeinde St. Konrad



Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at