Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Gmunden

Wappen der Gemeinde GmundenGemeindewappen: Viermal geteilt; 1. in Rot ein goldenes, großes Küfel, beiderseits begleitet von je einem kleinen; 2. in Silber auf gewelltem Wasser eine goldene, mit Küfeln beladene, verheftete Salzzille; 3. in Blau ein silberner, linkshin schwimmender Fisch; 4. in Gold drei grüne, fächerförmig angeordnete Seeblätter; 5. in Rot ein silberner, schroffiger Berg. Gemeindefarben: Rot-Blau-Gelb

Das Recht zum Gebrauch eines eigenen Siegels erhielt die Bürgergemeinde durch ein (in Abschrift erhaltenes) Privileg Herzog Rudolfs III. vom 4. Mai 1301, dessen Echtheit allerdings angezweifelt wird. - Das erstmals in einem anhangenden Siegel zu einer Jahrtagstiftung vom 12. Juli 1354 mit der Umschrift + SECRETVM . CIVIVM . IN . GEMVNDEN nachweisbare ursprüngliche Stadtwappen zeigt im Dreieckschild auf gewelltem Schildfuß einen Fünfberg, dessen Mittelkuppe besteckt mit drei Blättern, begleitet rechts von einem aufrechten, abgewendeten Fisch, links von einem Salzküfel. Die älteste farbige Darstellung dieses Wappens hat sich im Rieder Sebastian-Bruderschaftsbuch aus dem Jahre 1503 erhalten. - Mit Urkunde vom 8. März 1593 "vermehrte und verbesserte" Kaiser Rudolf II. auf Bitte der Bürger von Gmunden das Stadtwappen zu der heute gebräuchlichen Form und erteilte zugleich der Stadt die Erlaubnis zum Siegeln in rotem Wachs. - Auf einem mit 2. Oktober 1765 datierten Briefumschlag findet sich der Abdruck eines kleinen Siegels mit der Umschrift STADT . GMUNDT . INSIGIL, in dessen geteiltem Wappen nur ein Dreiberg und drei aus der Mittelkuppe entspringende Blätter zu sehen sind. - Seit den achtziger Jahren des 18. Jahrhunderts erscheint - wie in den anderen landesfürstlichen Städten - der österreichische gekrönte Doppeladler im Siegel, das vollständige Stadtwappen von 1593 als Brustschild, Umschrift: K : K : LANDES FIRSTLICH STADT . GMUNDEN . SIGIL, unter dem Adler die Jahreszahl 1788; Abdruck erstmals belegbar auf einem Akt vom 2. Februar 1793. - Die Gemeindefarben werden nach altem Herkommen ohne nachweisbare formelle Genehmigung geführt.

Küfeln und Zille weisen auf die ehemalige "Fertigung" und Verfrachtung des Salzes; Gmunden war Jahrhunderte hindurch Stapel- und Umschlagplatz des im inneren Kammergut gewonnenen Minerals und Sitz des Salzoberamtes. Der Saibling deutet auf das Fischereigewerbe, die Seeblätter und der Felsen charakterisieren die Lage der Stadt am See und nahe dem Gebirge (Traunsee/Traunstein).

Bürgermeister seit 
Tagwerker Johann28.07.1850
Margelik Franz28.02.1860
Schleiß Franz26.07.1864
(Schleiß Franz)17.11.1870
Dangl Josef17.07.1872
Schleiß Franz29.07.1876
Kaltenbrunner Alois29.11.1882
(Kaltenbrunner Alois)30.11.1891
Wolfsgruber01.01.1899
Wolfsgruber Hans Dr06.12.1900
Zeilen 1 bis 10 von 29

Legende

*1geschäftsführend / provisorisch
*2erst provisorisch, dann gewählt
*3gewählt, aber nicht angenommen
00.00.0000Datum unbekannt
01.01.genaues Datum unbekannt
(....)Wiederwahl
Bürgermeister seit 
Spanner Franz28.07.1850
Nagl Michael21.03.1861
(Eingem.Pinsdorf)18.11.1861
Zeilen: 3

Legende

*1geschäftsführend / provisorisch
*2erst provisorisch, dann gewählt
*3gewählt, aber nicht angenommen
00.00.0000Datum unbekannt
01.01.genaues Datum unbekannt
(....)Wiederwahl
Name Gründung 
Zentralorg. Hotel-, Gast- u. Kaffeehausang. Ö (OGr)25.05.1913
V Hotel- u. Restaurant-Angestellten Ö (OGr) Gmunden11.03.1909
V Privatbeamten Ö (OGr) Gmunden18.09.1908
Bund ö Gastgewerbeangestellter (OGr) Gmunden03.09.1903
Zeilen: 4
Name Gründung 
Vb Arb.RadfahrerV Ö (OGr) Theresienthal05.09.1912
Reichsbund dt.Arb. Germania (Vb) Gmunden02.01.1909
Christl. Arb.V Gmunden Ugb.08.12.1906
Vb Holzarb. Ö (OGr) Gmunden26.09.1906
Union Textilarb. Ö (OGr) Gmunden30.05.1902
Arb.bildungsV Gmunden02.08.1882
Zeilen: 6
Name Gründung 
Lokalbahn Gmunden-Vorchdorf13.01.1912
Verkehrsbund christl.Bahnpers. (OGr) Gmunden06.09.1907
BahnmeisterV Ö (OGr) Gmunden18.09.1901
Zeilen: 3
Name Gründung 
Spar- u. Vorschußkonsortium I. allg. BeamtenV
V forsttechn. Staatsbeamter Gmunden02.01.1909
V Telegraphen- u. Telefonlinien-Aufseher OÖ u. Sbg23.05.1908
V staatl. Kanzleioffizianten ... OÖ (OGr) Gmunden06.08.1907
Gemeindebeamten OÖ (Filiale Gmunden)01.01.1890
Zeilen: 5
Name Gründung 
Kath. LehrV Gmunden
StenotachygraphenV Gmunden11.09.1907
HochschulV Sbg (OGr) Gmunden31.12.1905
VolksbildungsV Salzkammergut Gmunden23.06.1905
PreßV Consortium Salzkammergut Gmunden05.01.1900
GymnasialV Gmunden24.02.1896
StenographenV Gmunden06.11.1884
LeseV Gmunden01.01.1836
Zeilen: 8
Name Gründung 
KurhausV Gmunden16.12.1911
SchützenV Gmunden (2)04.03.1903
SchützenV Gmunden (1)16.06.1880
Zeilen: 3
Name Gründung 
FF Ort29.11.1902
FF Gmunden27.07.1873
Zeilen: 2
Name Gründung 
SaisonV Gmunden
VerschönerungsV Gmunden Ugb.01.01.1890
FremdenverkehrsV Gmunden Ugb.01.01.1890
Touristenclub ö (ZwV) Gmunden03.12.1877
SaisonV zur Hebung Gmundens27.05.1875
Zeilen: 5
Name Gründung 
Vb ö Hoteldiener (Sek) Gmunden16.09.1911
Lehrlingshort Gmunden Ugb.31.01.1910
Dt.-nat. HandlungsgehilfenVb (OGr) Gmunden29.10.1906
Zeilen: 3
Name Gründung 
Ges. zum Weißen Kreuz (ZwV) Gmunden
GeselligkeitsV Mercuria Gmunden
GeselligkeitsV Orden der Herren auf Weißenburg24.08.1908
GeselligkeitsV Edelweiß Gmunden29.01.1873
Zeilen: 4
Name Gründung 
PrivatgärtnerVb ö (OGr) Gmunden Ugb.29.10.1912
GewerbeV Gmunden (2)22.12.1910
GewerbeV Gmunden10.01.1882
Zeilen: 3
Name Gründung 
GewerkschaftsVb OÖ (Fil) Gmunden30.11.1907
Vb Gewerkschafts- u. FachV Bauarb. (OGr) Gmunden12.08.1902
Zeilen: 2
Name Gründung 
Losges. Fortuna Traunleiten31.12.1913
LosV Fortuna Gmunden15.01.1909
Zeilen: 2
Name Gründung 
V Buchdrucker Schriftgießer OÖ (OGr) Gmunden01.01.1923
ReichsVb Gas- u. Wasserleitungsinstallateure Ö(Sek)10.02.1913
Maurer ZentralVb Ö (OGr) Gmunden29.05.1907
V Schuhmacher Ö (OGr) Gmunden12.02.1902
Vb Schneider u. verw. Berufe Ö (ZwV) Gmunden24.08.1901
Kath. GesellenV Gmunden12.03.1882
Zeilen: 6
Name Gründung 
Hort d. erwerbenden Jugend Gmunden02.01.1909
Zeilen: 1
Name Gründung 
KirchenbauV Gmunden
PiusV (OGr) Gmunden03.03.1907
Zeilen: 2
Name Gründung 
V Gründung Museums Gmunden23.09.1907
Zeilen: 1
Name Gründung 
Jagdclub Hubertus Gmunden
Witwen- u.WaisenUV Förster Dir.Ber.Gmunden (2)21.12.1911
PferdeversicherungsV Gmunden02.04.1902
ViehversicherungsV "St. Leonhard" Gmunden10.07.1892
Bauerncasino Gmunden10.04.1884
ForstV OÖ u.Sbg Gmunden01.01.1862
Zeilen: 6
Name Gründung 
MilitärveteranenV Gmunden
Zeilen: 1
Name Gründung 
MännergesangsV Gmunden
Vb MännergesangsV Traunsee Gmunden
V Förderung Stadtkapelle Gmunden18.08.1896
MännergesangsV Traunsee Gmunden10.03.1895
Zitherclub Gmunden01.01.1887
Zeilen: 5
Name Gründung 
AlpenV dt.-ö (Sek) Gmunden01.01.1908
KaninchenzüchterV 1. oö (Sek) Gmunden31.12.1906
AlpenV dt.-ö (Sek) Salzkammergut21.07.1874
Zeilen: 3
Name Gründung 
Kath. Casino Gmunden
FlottenV ö (OGr) Gmunden03.11.1911
Bund dt.Öer Ostmark (OGr) Gmunden24.04.1909
Südmark (Traungau) Gmunden06.04.1909
Südmark (FrauenOGr) Gmunden18.07.1902
Südmark (OGr) Gmunden15.03.1897
Kath. patr. Casino Gmunden Ugb.16.03.1872
Zeilen: 7
Name Gründung 
Dt. SchV (FrauenOGr) Gmunden17.11.1911
Kath. SchV Ö (PfGr) Gmunden01.01.1888
Dt. SchV (OGr) Gmunden01.10.1881
Zeilen: 3
Name Gründung 
Sparkasse Gmunden
Vorschußkonsortium BeamtenV Gmunden01.03.1876
Zeilen: 2
Name Gründung 
Cyclisten Club Gmunden
RuderV Gmunden15.06.1906
RegattaV Gmundner11.04.1904
Lawn-Tennis-Klub Gmunden30.05.1903
Athleten-Klub Salzkammergut Turk Gmunden31.12.1901
LandesVb RadfahrV OÖ u. Sbg (BezGr) Gmunden01.11.1898
TrabrennV Gmunden01.01.1891
Ruderclub Traunsee Gmunden23.09.1880
Zeilen: 8
Name Gründung 
HilfsV wechsels. Gmunden zur Dreieinigkeit
Patr. LandeshilfsV Ö.odE. (ZwV) Gmunden31.03.1882
Zeilen: 2
Name Gründung 
Arb.KrkKassa (Fil) Gmunden17.11.1883
MännerKrUV Gmunden01.01.1860
Zeilen: 2
Name Gründung 
Pensionsanstalt f.Witwen u.Waisen evang.Geistlicher02.01.1911
St. ElisabethenV Gmunden17.11.1905
WohltätigkeitsV Typographia Gmunden29.03.1899
V Hl. Vinzenz von Paul Armenpflege Gmunden01.01.1887
Gustav Adolf Stiftung (OrtsV) Gmunden17.09.1882
Zeilen: 5

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at