Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Prambachkirchen

Wappen der Gemeinde PrambachkirchenGemeindewappen: In Silber ein roter Schräglinksbalken, darüber schräglinks ein blauer Turnierkragen. Gemeindefarben: Blau-Weiß-Rot

Verleihung des Gemeindewappens und Genehmigung der vom Gemeinderat am 13. September 1974 festgesetzten Gemeindefarben durch Beschluss der oberösterreichischen Landesregierung vom 2. Dezember 1974. - Die 1985 erfolgte Erhebung zum Markt brachte keine Änderung des Gemeindewappens und der Gemeindefarben.

Wappen der Herren von Prambach. Das bedeutendste Mitglied dieses ehemals reichsfreien Passauer Ministerialengeschlechtes, Bernhard von Prambach, gründete als Passauer Fürstbischof mit Urkunde vom 12. März 1293 das Zisterzienserkloster Engelszell, das er neben anderen Besitzungen auch mit seinen eigenen Erbgütern an der Pram ausstattete. - Entwurf des Wappens: P. Albin Haböck OSFS, Dachsberg

Bürgermeister seit 
Wagner Johann01.01.1855
Eschlböck Josef21.03.1861
Goldberger Josef18.03.1864
Rehberger Franz18.07.1864
Ruppertsberger Anton26.08.1867
Eschlböck Josef01.01.1868
Berndorfer Paul02.09.1870
Sallaberger Mathias25.07.1873
Berndorfer Paul31.07.1877
Sallaberger Mathias03.08.1880
Zeilen 1 bis 10 von 34

Legende

*1geschäftsführend / provisorisch
*2erst provisorisch, dann gewählt
*3gewählt, aber nicht angenommen
00.00.0000Datum unbekannt
01.01.genaues Datum unbekannt
(....)Wiederwahl
Name Gründung 
Kath. UniversitätsV Sbg (OGr) Prambachkirchen01.01.1887
Zeilen: 1
Name Gründung 
FF Gallsbach-Dachsberg12.02.1900
FF Prambachkirchen01.01.1892
Zeilen: 2

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at