Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Fraham

Wappen der Gemeinde FrahamGemeindewappen: Geviert von Grün und Gold; 1 und 4 eine goldene Getreidegarbe, zwei und drei eine blaue, linke Schrägleiste, überdeckt durch ein schwarzes Mühlrad. Gemeindefarben: Grün-Gelb-Blau

Verleihung des Gemeindewappens und Genehmigung der vom Gemeinderat am 11. März 1982 festgesetzten Gemeindefarben durch Beschluss der oberösterreichischen Landesregierung vom 10. Mai 1982.

Die Getreidegarben in den grünen Feldern betonen den ruralen Charakter der Gemeinde mit 90 Prozent landwirtschaftlich genutzter Katasterfläche. Die Mühlräder in den von einer blauen Querleiste durchzogenen goldenen Feldern erinnern an die seinerzeitige Bedeutung der Getreidemühlen am Innbach, die zu den ältesten Wirtschaftsbetrieben im heutigen Gemeindegebiet zählen. Die Wiesmühle, Inn 26, seit 1773 bis heute im Besitze des Müllergeschlechtes der Sallaberger, wird bereits um die Mitte des 13. Jahrhunderts urkundlich erwähnt. - Entwurf des Wappens: Gerhard Lipp, Breitenaich

Bürgermeister seit 
Huemer Johann01.01.1855
Aumayr Josef (Johann)17.03.1861
Kremer Josef31.08.1867
Fischer Franz22.09.1870
Kremer Josef30.06.1873
Fischer Franz25.07.1877
Sallaberger Andreas11.07.1880
Humer Michael23.08.1888
Sallaberger Anton10.07.1891
Fischer Franz06.07.1894
Zeilen 1 bis 10 von 30

Legende

*1geschäftsführend / provisorisch
*2erst provisorisch, dann gewählt
*3gewählt, aber nicht angenommen
00.00.0000Datum unbekannt
01.01.genaues Datum unbekannt
(....)Wiederwahl
Name Gründung 
FF Steinholz01.01.1902
FF Fraham25.02.1895
Zeilen: 2

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at