Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Gaflenz

Wappen der Gemeinde GaflenzGemeindewappen: Im Göppelschnitt geteilt; oben rechts in Blau eine goldene, zugewendete Mondsichel, begleitet von einem goldenen, sechsstrahligen Stern, oben links dreimal von Silber und Rot gespalten; unten in Gold auf schwarzem Dreiberg eine silberne Kirche in Seitenansicht mit schwarzen Dächern, Türen und Fenstern, die Vorhalle mit einem Pultdach, das Langhaus mit einem Zeltdach, der zweigeschossige Turm mit einer bekreuzten Zwiebelhaube. Gemeindefarben: Blau-Gelb-Rot

Gaflenz bildete bis zur Aufhebung des Patrimonialwesens (1848) mit dem Markt Weyer eine Verwaltungseinheit und besaß daher nach der Konstituierung als selbständige Gemeinde auch kein eigenes Wappen. - Verleihung des Gemeindewappens und Genehmigung der vom Gemeindeausschuss am 11. Dezember 1954 festgesetzten "Marktfarben" durch Sitzungsbeschluss der oberösterreichischen Landesregierung vom 4. April 1955.

Mondsichel und Stern beziehen sich auf die ehemalige geistliche Grundherrschaft Garsten; unter Abt Friedrich I. (1263-1281) wurde der gesamte Klosterbesitz in elf Ämter eingeteilt, das größte davon war das bis zur steirisch-niederösterreichischen Grenze reichende Urbaramt Weyer-Gaflenz. Die beiden Mariensymbole erscheinen bereits im Konventsiegel an einer Urkunde des Abtes Berthold und des Konventes vom Jahre 1263. - Die weiß-roten Doppelpfähle sind dem oberösterreichischen Landeswappen entnommen. - Das untere Spitzfeld zeigt als markantes Wahrzeichen der Gemeinde die Filial- und Wallfahrtskirche "St. Sebald am Heiligenstein" in ihrem heutigen Aussehen. - Entwurf des Wappens: Franz Lehrer, Linz

Bürgermeister seit 
Zwirtmayr Johann17.08.1850
Mayr Franz01.01.1855
Strixner Anton22.02.1860
(Strixner Anton)03.08.1873
(Strixner Anton)13.09.1882
Heuberger Franz07.09.1894
Auer Andreas11.09.1897
(Auer Andreas)18.09.1909
Weissensteiner Franz06.07.1919
Auer Josef04.05.1924
Zeilen 1 bis 10 von 21

Legende

*1geschäftsführend / provisorisch
*2erst provisorisch, dann gewählt
*3gewählt, aber nicht angenommen
00.00.0000Datum unbekannt
01.01.genaues Datum unbekannt
(....)Wiederwahl
Name Gründung 
Kath. BücherV Gaflenz30.08.1895
Zeilen: 1
Name Gründung 
FF Gaflenz27.05.1890
Zeilen: 1
Name Gründung 
VerschönerungsV Gaflenz05.01.1902
Zeilen: 1
Name Gründung 
ZentralV Bienenzucht Ö (ZwV) Gaflenz18.02.1902
Zeilen: 1
Name Gründung 
Dt. Heimat (OGr) Gaflenz22.10.1913
Zeilen: 1

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at