Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Molln

Wappen der Gemeinde MollnGemeindewappen: In Blau eine silberne Spitze, darin eine aufrecht gestellte blaue Maultrommel; im rechten Obereck eine silberne Narzissenblüte mit goldenem, rot gesäumtem Butzen, im linken Obereck ein silberner, sechsstrahliger, facettierter Stern. Gemeindefarben: Blau-Weiß

Verleihung des Gemeindewappens und Genehmigung der vom Gemeinderat am 18. Dezember 1970 festgesetzten Gemeindefarben durch Beschluss der oberösterreichischen Landesregierung vom 19. Juli 1971. - Die 1977 erfolgte Erhebung zum Markt brachte keine Änderung des Gemeindewappens und der Gemeindefarben.

Die Maultrommel kennzeichnet Molln als Haupterzeugungsort dieses heute schon selten gespielten Musikinstrumentes, das aus einem kleinen, epaulettenförmig gebogenen Eisenbügel mit darin frei schwingender, an ihrer Wurzel auf dem Rahmen angenieteter dünner Zunge (Lamelle) aus bestem gehämmertem Stahlblech besteht. Schon im 17. Jahrhundert waren die Mollner "Brummeisenmacher" in einer eigenen Zunft zusammengeschlossen. - Die Blume erinnert an die im Mai reich blühenden Narzissenwiesen um Molln, der Stern symbolisiert einerseits als ein dem Klosterwappen von Garsten entnommener Teil die Gründung der Pfarre Molln durch dieses Kloster und deutet andererseits auf den im Gemeindegebiet gelegenen, bekannten Marienwallfahrtsort Frauenstein. - Entwurf des Wappens: Herbert Erich Baumert, Linz

Bürgermeister seit 
Zeitlinger Caspar27.07.1850
Kogler Johann27.02.1861
Baumgartner Josef24.08.1867
Steiner Melchior21.10.1870
Kälberhuber Franz15.08.1873
Priller Ignatz15.08.1876
Piesslinger Christof01.01.1879
Erblehner Josef01.01.1885
Priller Engelbert29.06.1903
Aigner Anton29.06.1906
Zeilen 1 bis 10 von 25

Legende

*1geschäftsführend / provisorisch
*2erst provisorisch, dann gewählt
*3gewählt, aber nicht angenommen
00.00.0000Datum unbekannt
01.01.genaues Datum unbekannt
(....)Wiederwahl
Name Gründung 
Kath. Arb.V Molln Ugb.31.12.1908
Sensenarb.-Fach- u. UV (OGr) Molln08.06.1900
Zeilen: 2
Name Gründung 
FF Frauenstein16.11.1905
FF Breitenau23.02.1896
FF Molln28.12.1877
Zeilen: 3
Name Gründung 
VerschönerungsV Molln01.01.1889
Zeilen: 1
Name Gründung 
Rauchclub Frohsinn Dendelmühle-Molln21.06.1911
Zeilen: 1
Name Gründung 
Landwirtsch. Bez.Gen Molln01.01.1887
Zeilen: 1
Name Gründung 
MilitärveteranenV Molln10.02.1876
Zeilen: 1
Name Gründung 
MännergesangsV Molln02.08.1897
Zeilen: 1
Name Gründung 
Bund dt.Öer Ostmark (OGr) Molln30.11.1909
Bund dt.Öer Ostmark (OGr) Frauenstein30.04.1909
Kath. patr. Casino Molln01.01.1879
Zeilen: 3
Name Gründung 
RadfahrerV Molln24.08.1900
Zeilen: 1

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at