Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Antiesenhofen

Wappen der Gemeinde AntiesenhofenGemeindewappen: In Blau aus einem goldenen Dreiberg wachsend ein silberner, rot bezungter Rüde mit rotem Halsband samt goldenem Ring. Gemeindefarben: Blau-Weiß-Blau

Verleihung des Gemeindewappens und Genehmigung der vom Gemeinderat am 1. August 1970 festgesetzten Gemeindefarben durch Beschluss der oberösterreichischen Landesregierung vom 14. September 1970.

Die Gemeinde wählte das Siegelbild der Herren von Marsbach als Zeichen für die enge Verbindung, die zwischen den jeweiligen Besitzern der ehemaligen Burg Maasbach (adeliger Sitz mit einer Hofmark in der Nachbargemeinde Eggerding) und der Pfarrgemeinde Antiesenhofen bestanden. - Entwurf des Wappens: Herbert Erich Baumert, Linz

Bürgermeister seit 
Linseder Josef01.03.1912
Denk Sebastian01.07.1919
Hasibeder Johann06.11.1927
(Hasibeder Johann)01.01.1929
Detzlhofer Josef18.01.1934
Schrems Karl22.07.1945
Finstermann Jakob26.01.1946
Schwendtbauer Franz22.10.1961
Braumann Franz07.10.1979
Pumberger Josef19.10.1985
Zeilen 1 bis 10 von 13

Legende

*1geschäftsführend / provisorisch
*2erst provisorisch, dann gewählt
*3gewählt, aber nicht angenommen
00.00.0000Datum unbekannt
01.01.genaues Datum unbekannt
(....)Wiederwahl
Name Gründung 
FF Antiesenhofen01.01.1890
Zeilen: 1
Name Gründung 
KirchenerweiterungsV Antiesenhofen10.10.1912
Zeilen: 1
Name Gründung 
Dt. SchV (OGr) Antiesenhofen18.01.1911
Zeilen: 1
Name Gründung 
BrandV Antiesenhofen12.01.1838
Zeilen: 1

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at