Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Rohrbach-Berg

Wappen der Gemeinde Rohrbach-BergGemeindewappen: In Grün auf schwarzem, blau gewelltem Schildfuß drei schwarze Rohrkolben mit je zwei schwarzen Blättern. Gemeindefarben: Schwarz-Grün

Verleihung des Marktwappens am 12. März 1512 durch Kaiser Maximilian I. Der Original-Wappenbrief ist verlorengegangen, der Text ist in der Privilegien-Bestätigung Kaiser Maximilians II. vom 24. Juni 1573 erhalten. - Erster Nachweis des Marktwappens im Siegel mit der Umschrift * SIGILVM * RORBACH, Abdruck auf einem Aktenstück vom 25. Juli 1571. - Die 1986 erfolgte Erhebung zur Stadt brachte keine Änderung des Gemeindewappens; Genehmigung der bisher nach altem Herkommen geführten, vom Gemeinderat am 20. Februar 1986 endgültig festgesetzten Gemeindefarben durch Beschluss der oberösterreichischen Landesregierung vom 14. April 1986. Nach der am 1. Mai 2015 erfolgten Vereinigung der Stadtgemeinde Rohrbach in Oberösterreich und der Gemeinde Berg bei Rohrbach (LGBl. für OÖ. 29/2015) beschloss die Oö. Landesregierung in ihrer Sitzung am 14. Dezember 2015 (LGBl. für OÖ. 148/2015), der neuen Stadtgemeinde Rohrbach-Berg das Recht zur Führung des Gemeindewappens der ehemaligen Stadtgemeinde Rohrbach zu verleihen.

Das Wappenmotiv versinnbildlicht "redend" den Ortsnamen.

Bürgermeister seit 
Lindorfer Andreas27.09.2015
Zeilen: 1

Legende

*1geschäftsführend / provisorisch
*2erst provisorisch, dann gewählt
*3gewählt, aber nicht angenommen
00.00.0000Datum unbekannt
01.01.genaues Datum unbekannt
(....)Wiederwahl
Bürgermeister seit 
Kehrer Michael
Karlsböck Johann
Gabriel Leopold
Lorenz Josef01.01.1850
Engleder Joseph01.01.1855
Kobler Georg01.01.1858
Springer Johann14.03.1861
Lindorfer Anton24.07.1864
Lang Ignaz31.10.1870
Leitner Josef14.07.1873
Zeilen 1 bis 10 von 27

Legende

*1geschäftsführend / provisorisch
*2erst provisorisch, dann gewählt
*3gewählt, aber nicht angenommen
00.00.0000Datum unbekannt
01.01.genaues Datum unbekannt
(....)Wiederwahl
Bürgermeister seit 
Engleder Josef01.01.1850
Kobler Georg01.01.1855
Mandl Franz01.01.1858
Gruber Anton07.03.1861
Pühringer Simon24.07.1864
Leitner Anton31.10.1870
Pühringer Simon18.08.1873
Leitner Anton25.06.1882
Stöbich Franz24.06.1894
Peherstorfer Leopold01.07.1900
Zeilen 1 bis 10 von 16

Legende

*1geschäftsführend / provisorisch
*2erst provisorisch, dann gewählt
*3gewählt, aber nicht angenommen
00.00.0000Datum unbekannt
01.01.genaues Datum unbekannt
(....)Wiederwahl
Bürgermeister seit 
Gruber Leopold01.01.1850
Bruckmüller Matthias01.01.1855
Gruber Leopold01.01.1860
Leitner Michael01.01.1863
Bruckmüller Matthias30.08.1864
Niederleithinger Adolf01.01.1867
Eder Alois01.01.1869
Rosenberger Georg01.01.1869
Stalzer Johann31.10.1870
Wöss Anton24.07.1873
Zeilen 1 bis 10 von 32

Legende

*1geschäftsführend / provisorisch
*2erst provisorisch, dann gewählt
*3gewählt, aber nicht angenommen
00.00.0000Datum unbekannt
01.01.genaues Datum unbekannt
(....)Wiederwahl
Name Gründung 
Kath. Arb.V Rohrbach29.07.1896
Zeilen: 1
Name Gründung 
V staatl. Kanzleioffizianten ... OÖ (OGr) Rohrbach06.08.1907
Zeilen: 1
Name Gründung 
Scheibenschützenges. Rohrbach14.08.1881
Zeilen: 1
Name Gründung 
FF Rohrbach01.01.1873
Zeilen: 1
Name Gründung 
ElisabethV Rohrbach29.03.1911
Zeilen: 1
Name Gründung 
VerschönerungsV Rohrbach
Zeilen: 1
Name Gründung 
GeselligkeitsV Rohrbach03.05.1881
Zeilen: 1
Name Gründung 
LosV Merkur Rohrbach03.06.1901
Fortuna LosV Rohrbach08.03.1872
Zeilen: 2
Name Gründung 
Landwirtsch. Bezirksgen. Rohrbach
Zeilen: 1
Name Gründung 
MilitärveteranenV Rohrbach06.07.1872
Zeilen: 1
Name Gründung 
KaninchenzüchterV 1. oö (Sek) Rohrbach01.01.1918
Zeilen: 1
Name Gründung 
Bund dt.Öer Ostmark (OGr) Rohrbach24.04.1909
Südmark (Mühlgau) Rohrbach14.04.1909
Zeilen: 2
Name Gründung 
Dt. SchV (OGr) Rohrbach06.10.1882
Zeilen: 1
Name Gründung 
Sparkasse Rohrbach
Vorschußkasse Rohrbach20.12.1880
Zeilen: 2
Name Gründung 
TurnV Rohrbach21.09.1906
RadfahrerV Rohrbach18.07.1900
Zeilen: 2
Name Gründung 
KrkhausV Rohrbach
Zeilen: 1
Rohrbach in Oberösterreich


Arbeitslager für Juden

Ort: StG Rohrbach in Oberösterreich
Errichtung: 3.6.1940 als Außenlager des SS-Arbeitslagers Doppl (s. Altenfelden)
Auflösung: 28.7.1940
Höchststand an Häftlingen: 23-25 Männer
Zweck des Lagers: Straßenbau
Literatur: Gruner, Zwangsarbeit, S. 308 (dort auch Quellennachweise)



Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at