Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Perg

Wappen der Gemeinde PergGemeindewappen: In Rot auf schwarzem Dreiberg ein silbernes, auf der mittleren und hinteren Kuppe stehendes, aufgerichtetes Einhorn. Gemeindefarben: Rot-Weiß-Schwarz

Eine Wappenverleihung an den Markt Perg ist nicht bekannt. - 1363 fertigte noch der Marktrichter, da "wier aygens insygel nicht haben, nach dez marchcz gewanchait" mit seinem persönlichen "anhangunden insygel" eine Urkunde. - Erster Nachweis des Marktwappens im Siegel mit der Inschrift . PERG ., Abdruck auf einer Urkunde vom 30. Mai 1555. Das zweifellos ältere "große" Sekret-Siegel mit dem Marktwappen und der Umschrift S . FORI . MONTIS . IN . M ist erst auf einem Abdruck aus dem Jahre 1593 feststellbar. - Bestätigung des bisher geführten Wappens sowie Genehmigung der vom Gemeinderat am 25. März 1969 festgesetzten Gemeindefarben zugleich mit der Stadterhebung am 21. April 1969.

Die Bedeutung des Einhorns im Stadtwappen ist ungeklärt. Ein etwaiger Zusammenhang mit dem Wappen des aus einer österreichischen Adelsfamilie stammenden Minnesängers Dietmar von Aist (weißes, aufspringendes Einhorn im roten Schild) ist wegen fehlender schriftlicher Quellen kaum zielführend.

Bürgermeister seit 
Gabessamb Carl01.01.1848
(Gabessamb Carl)28.07.1850
Drescher Anton01.01.1855
Terpinitz Karl09.03.1861
Rödlich Michael01.01.1868
Grienling Anton31.07.1870
Burgholzer Michael27.09.1876
Paur Johann01.01.1883
(Paur Johann)18.06.1895
Hofer Christian Dr01.01.1907
Zeilen 1 bis 10 von 35

Legende

*1geschäftsführend / provisorisch
*2erst provisorisch, dann gewählt
*3gewählt, aber nicht angenommen
00.00.0000Datum unbekannt
01.01.genaues Datum unbekannt
(....)Wiederwahl
Bürgermeister seit 
Holzer Martin28.07.1850
Ortmüller Leopold01.01.1851
Weiß Georg01.01.1858
Ortmüller Leopold09.03.1861
Holzer Georg30.07.1870
Schweiger Franz01.01.1871
Holzer Georg01.01.1875
Schweiger Johann03.09.1882
Holzer Jakob01.01.1890
Weiss Rupert01.01.1897
Zeilen 1 bis 10 von 17

Legende

*1geschäftsführend / provisorisch
*2erst provisorisch, dann gewählt
*3gewählt, aber nicht angenommen
00.00.0000Datum unbekannt
01.01.genaues Datum unbekannt
(....)Wiederwahl
Bürgermeister seit 
Starzer Johann28.07.1850
Schützenhofer Josef09.03.1861
Schützeneder Josef12.12.1870
(Schützeneder Josef)21.09.1879
Schweiger Johann26.08.1894
Schützenhofer Josef06.10.1900
(Schützenhofer Josef)01.01.1913
Schützeneder Karl01.01.1927
Piessenberger Franz01.01.1938
Zeilen: 9

Legende

*1geschäftsführend / provisorisch
*2erst provisorisch, dann gewählt
*3gewählt, aber nicht angenommen
00.00.0000Datum unbekannt
01.01.genaues Datum unbekannt
(....)Wiederwahl
Name Gründung 
Vb Steinarb. Ö (OGr) Perg (2)15.11.1908
Vb Steinarb. Ö (OGr) Perg (1)02.04.1899
Kath. Arb.V Perg Ugb.19.06.1897
Arb.bildungsV Perg23.04.1873
Zeilen: 4
Name Gründung 
V staatl. Kanzleioffizianten ... Ö (OGr) Perg01.01.1914
Zeilen: 1
Name Gründung 
SchützenV Perg01.01.1879
Zeilen: 1
Name Gründung 
FF Perg19.07.1873
Zeilen: 1
Name Gründung 
VerschönerungsV Perg01.01.1879
Zeilen: 1
Name Gründung 
Dt.-nat. HandlungsgehilfenVb (OGr) Perg04.03.1909
Zeilen: 1
Name Gründung 
Vb Müller u. Mühleninteressenten OÖ u. Sbg Perg
Müller- u. Mühleninteressenverband (OGr) Perg17.08.1876
Zeilen: 2
Name Gründung 
Gewerkschaft Arb.bund (OGr) Perg20.08.1905
Zeilen: 1
Name Gründung 
Kleinkinderbewahranstalt Perg01.01.1890
Zeilen: 1
Name Gründung 
Kath. SchV Ö (PfGr) Perg10.10.1906
KirchenverschönerungsV Perg04.07.1903
Zeilen: 2
Name Gründung 
ObstbaumzüchterV Perg20.09.1912
PferdeversicherungsV Gen. Landwirte GBez. Perg18.12.1895
Fischerclub Perg01.01.1879
Zeilen: 3
Name Gründung 
MilitärveteranenV Perg01.01.1879
Zeilen: 1
Name Gründung 
Ges. Musikfreunde Perg08.02.1900
Liedertafel Perg04.12.1883
Zeilen: 2
Name Gründung 
V Ermöglichung Naarnfluß-Regulierung Perg22.11.1899
Zeilen: 1
Name Gründung 
Polit. VolksV Perg
Bund dt.Öer Ostmark (OGr) Perg24.04.1909
Zeilen: 2
Name Gründung 
Dt. SchV (OGr) Perg (2)12.03.1907
Dt. SchV (OGr) Perg (1)21.04.1883
Zeilen: 2
Name Gründung 
Sparkasse in Perg
Zeilen: 1
Name Gründung 
Ring- u. Sportklub Perg06.10.1910
TurnV Perg06.03.1898
Zeilen: 2
Name Gründung 
KrkUV Perg
Zeilen: 1
Perg


aufgelöstes Gemeinschaftsgrab

Ort: Friedhof StG Perg
Opfer: 10 Häftlinge, nach der Befreiung der KZ Mauthausen und Gusen in Perg gepflegt und dort verstorben
Auflösung: (?, vor 1965 überbettet)
Quellen: OÖLA, Identifizierung; Aktenumschlag Pol-252-1972, Schreiben Perg, 14.4.65, an BH Perg


Soldatenfriedhof UdSSR

Ort: Soldatenfriedhof UdSSR, Friedhofstraße 11, StG Perg
Opfer: 31 Sowjetsoldaten, darunter mindestens 9 KZ-Häftlinge (Sowjetsoldaten) aus KZ Ebensee
Betreuung: Österreichisches Schwarzes Kreuz
Anreise: Donauufer Bundesstraße B3 bis Ausfahrt Perg West, ab dort ca. 3 km auf B3 in Richtung Perg bis Kreuzung Linzer Straße (B3 ab Ortsgebiet Perg)/Friedhofstraße, ab dort ca. 300 m bis Friedhof
Quellen: Bestand ZVM/Präsidium, Schachtel 4, Faszikel 926/55, Amt oö LR, 30.6.52, an ZVM, Umbettung 9 Opfer UdSSR aus Friedhof Bad Ischl (1952); ebenda, Amt oö LR, 26.9.53, an ZVM, Überführung 1 Opfer UdSSR aus St. Nikola; Bestand ÖSKOÖ, Namenlisten; ferner Archiv StG Perg, Faszikel SU Friedhof



Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at